Muster Etiketten bestellen

So bestellen Sie

  1. Klicken Sie auf Ihr Wunschetikett.
  2. Wählen Sie Ihre Glasgröße und Glasart.
  3. Glasarten und Glasgrößen für Honig
  4. Geben Sie Ihre Stückzahl an.
  5. Wählen Sie Ihre Honigsorte.
    Entweder klicken Sie auf eine der vorgeschlagenen Sorten oder Sie wählen „eigene Honigsorte” und geben Ihre Wunschbezeichnung ein. Sie können das Feld auch frei lassen (neutral) und in diesen freien Bereich Ihre Honigsorte später einstempeln oder handschriftlich eintragen.
    Achtung: Das abgebildete Etikett zeigt das Wort „Honigsorte”. Nachdem Sie Ihre Sorte gewählt haben, ändert sich das Etikett im Internet nicht.
  6. Wünschen Sie Extras?
    Dann klicken Sie in die Felder Pfandglas/abgerundete Ecken/Haltbarkeitsdatum (hier Ihr gewünschtes Datum eintragen)
  7. Tragen Sie Adresse ein, die auf dem Honigetikett stehen soll. Diese Adresse wird gespeichert und braucht bei einer künftigen Bestellung nur noch angeklickt zu werden. Sie können auch mehrere Eindruckadressen abspeichern. Achten Sie bitte unbedingt auf eine korrekte Schreibweise! Die Daten werden übernommen und exakt so auf das Etikett gedruckt wie von Ihnen geschrieben!
  8. Legen Sie Ihre Bestellung in den Warenkorb. Sie können Ihre Bestellung fortsetzen indem Sie Ihren nächsten Artikel anklicken und ebenfalls dem Warenkorb hinzufügen.
  9. Wenn Ihre Bestellung komplett ist, gehen Sie in den Warenkorb. Melden Sie sich als Kunde an. Das hat den Vorteil, dass Sie immer Zugriff auf Ihre Bestellhistorie haben. Sie können also genau nachvollziehen, was Sie wann bestellt haben und bequem nachbestellen.
  10. Wählen Sie Ihre Zahlungsart.
  11. Geben Sie Ihre Rechnungs- und Lieferadresse an.
    Im Feld „Bemerkungen” können Sie uns noch Mitteilungen machen.
  12. Im Warenkorb ist Ihre komplette Bestellung aufgelistet. Bitte nochmals genau kontrollieren! Nun können Sie Ihre Bestellung abschließen. Sie erhalten eine Bestellbestätigung per e-mail.
  13. Alle Etiketten sind auf Nassklebepapier gedruckt (ausgenommen sind die Probierglasetiketten, hier verwenden wir Selbstklebepapier). Mit der Etikettenlieferung erhalten Sie auch eine Klebeanleitung.
  14. Die meisten Etiketten verschicken wir mit einem Großbrief. Bitte sorgen Sie unbedingt dafür, dass die Deutsche Post die Möglichkeit hat, diesen Brief in einen trockenen und wettergeschützten Briefkasten einzuwerfen. Reklamationen wegen Feuchteschäden können wir nicht berücksichtigen.

Wir behalten uns vor, bei gesetzlichen Änderungen oder aus technischen Gründen die Etiketten in ihrer Erscheinungsform zu verändern. Leichte Farbschwankungen zwischen verschiedenen Lieferungen sind technisch bedingt.

Sie haben noch Fragen?
Rufen Sie uns an: 034492 - 22309
* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten